Stadtteil-Dialog

Ein Projekt zur Förderung des interkulturellen Dialogs innerhalb eines Stadtteils


Projektvorstellung: Stadtteil-Dialog

Wir als Forum für interkulturellen Dialog e.V. sind stets danach bestrebt, das Zusammenleben von Menschen verschiedener Kulturen zu fördern. Hierfür organisieren wir diverse Veranstaltungen, Symposien, Exkursionen und mehr, die dazu dienen, sich gegenseitig auszutauschen und dadurch ein besseres Verständnis füreinander zu entwickeln. Der Stadtteil-Dialog ist ein besonderes Projekt, das aus dem Nebeneinander ein freundschaftliches Miteinander entwickeln soll. Der oberflächliche Kontakt von Menschen, die im selben Stadtteil, in der selben Straße oder sogar im selben Gebäude wohnen, soll durchdrungen werden und sich zu Freundschaften entfalten. Somit besteht die Möglichkeit die Angst vor dem Fremden, Vorurteile sowie Fehlinterpretationen abzubauen. Eine Freundschaft wiederum entsteht durch Gemeinsamkeiten. Durch gemeinsame Aktivitäten wie diverse Ausflüge, gemeinsame Abendessen, Museumsbesuche und sonstige kulturelle Veranstaltungen möchten wir erreichen, dass Nachbarn sich näher kennen lernen, sich austauschen, sich verstehen und schließlich Freundschaften schließen. Auf diese Weise kann ein friedliches Zusammenleben nachhaltig gefördert werden. mehr...